Workshop

Resilienztraining - Die Entdeckung der inneren Widerstandskraft

Das Ziel dieses intensiven Praxisworkshops ist es, persönliche Stärken zu entwickeln gegen übermäßigen Stress, daraus entstehendes Burnout und Depressionen. Der zunehmenden Geschwindigkeit und Hektik im Alltag einen Schutzwall von Ruhe entgegensetzen.
Dieser Workshop wendet sich an Menschen, die schon vorhandenen Stress abbauen, den wachsenden Anforderungen mit mehr Gelassenheit begegnen und ihre Gesundheit schützen möchten.

Um das Gelernte durch eigene Erfahrung zu festigen, werden die Diskussions-Vorträge, in denen neueste Erkenntnisse aus der Stress- und Hirnforschung vermittelt werden, ergänzt durch intensive Übungen, die aus folgenden Bausteinen bestehen:

   • Einzel- oder Gruppenarbeit
   • Erfahrungsaustausch und Diskussion
   • Unterstützung für die Umsetzung im Alltag
   • Kurze Entspannungstechniken für zwischendurch
   • Übungen zum Konzept  der Achtsamkeit
   • Geführte Meditation zum Abschluss jedes Seminartages

Die Inhalte des Workshops:

   • Stress – was ist das überhaupt?
   • Gesundheit – Welche Folgen hat Stress für unseren Körper?
   • Standortbestimmung - Den inneren Kompass neu justieren
   • Stressauslöser – Die inneren Antreiber erkennen
   • Grenzen – Persönliche Handlungsspielräume und Verantwortungsbereiche festlegen
   • Netzwerk – Wahrnehmung, Achtsamkeit und Verhaltensmuster im Alltag
   • Öko-Check – Den persönlichen Energiehaushalt ausbalancieren
   • Konfliktlösung – Störungen haben immer Vorrang
   • Zukunftsbetrachtung – “piano, piano - nur kein Stress“; Verankerung der neuen Erfahrungen

Die auf 12 begrenzte Teilnehmeranzahl und die geschmackvoll gestalteten Räume in Köln und Siegen garantieren eine intensive und entspannte Arbeitsatmosphäre.

Der gesamte Workshop findet an 2 verschiedenen Wochenenden statt, jeweils samstags von 09:00 – 17:30 Uhr.

Die Termine für Köln finden Sie unter Termine in Köln.
Die Termine für Siegen finden Sie unter Termine in Siegen.

(Impressum/Datenschutz)